AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Schottischer Whisky Schottischer Whisky

Rechtsgrundlage

 

1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland

unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

Haftung für Garderobe

 

2. Keine Haftung für Garderobe, abgestellte Taschen und Wertgegenstände im Laden während der Verkaufszeiten und bei Veranstaltungen.

 

Tasting, Tastinggutscheine und Veranstaltungen

 

3. Anmeldungen zu Tastingterminen sind verbindlich. Tasting-Tickets werden nur personalisiert ausgestellt, unter Angabe des vollständigen Namens und der vollständigen Kontaktdaten.

 

4. Tastingtickets behalten bei Preisänderungen ihre Gültigkeit. Eine Nachzahlung wird bei Preiserhöhungen nicht fällig, umgekehrt werden auch keine Beträge im Falle von Preissenkungen rückerstattet.

 

5. Tickets für Tastings und Veranstaltungen können nicht an einem anderen Termin genutzt werden als auf der Eintrittskarte angegeben. Der Platz wird bis Veranstaltungsende für Sie freigehalten. Bei Nichterscheinen verfällt das Ticket, eine nachträgliche Auszahlung oder Umbuchung ist nicht möglich.

 

Eine Umbuchung wiederkehrend stattfindender Tastings auf einen anderen Termin ist bis 14 Tage vor der Veranstaltung gegen Gebühr in Höhe von 15 Euro möglich, sofern freie Plätze bestehen. Unter 14 Tagen vor der Veranstaltung erhöht sich die Umbuchungsgebühr auf 25 Euro. Am Tag der Veranstaltung selbst und an den beiden Vortagen der Veranstaltung ist eine Umbuchung nicht mehr möglich. Sie können Ihre Karte aber an eine geeignete volljährige Person übertragen lassen.

 

Ein Umtausch oder die Erstattung von Tickets ist für einmalig stattfindende Whiskytastings zum Beispiel mit einem Gast Tasting Master und für Whiskyausflugsfahrten mit Schiff, Bus oder Bahn nicht möglich.*

 

Corona-Gutscheinregelung

 

Veranstaltungskarten bzw. Tastingtickets, welche wegen der staatlich angeordneten Corona-Geschäftsschließungen und -Einschränkungen nicht eingesetzt werden konnten und vor dem 08. März 2020 gekauft wurden, werden entsprechend der vom Deutschen Bundestag verabschiedeten Regeln umgetauscht. Nicht fristgerecht umgetauschte Veranstaltungskarten verfallen. ²

Die im Zuge der sog. Corona-Gutscheinregelung von uns ausgestellten Wertgutscheine (gekennzeichnet u.a. als Corona-Ersatzgutschein, gültig bis 31.12.2021) können entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bei uns im Ladengeschäft eingelöst werden. (5*)

 

6. Tasting-Veranstaltungen finden ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen statt. Wir behalten uns das Recht vor, Veranstaltungen unter einer Teilnehmerzahl von zehn Personen abzusagen. Tickets können in diesem Fall kostenfrei auf einen anderen freien Termin umgebucht werden oder werden auf Wunsch ausgezahlt.

 

7. Tasting-Teilnehmer versichern, dass sie 18. Jahre alt sind.

Teilnahme an Veranstaltungen wie zum Beispiel Ardbegbus-Tour, Whiskywalk oder Whiskyschifffahrt nur auf eigene Gefahr.

 

8. Tastingtickets können nicht in Warengutscheine umgetauscht werden.

 

9. Wir behalten uns das Recht vor, alkoholisierte Personen oder Personen die Veranstaltungen gezielt stören von diesen Veranstaltungen unter Gebrauch unseres Hausrechtes ohne Erstattung von Eintrittsgeldern auszuschließen.

 

Fotografieren und Filmen

 

10. Fotografieren und Filmen unserer Räumlichkeiten und Fotos bei Veranstaltungen: Das Fotografieren und Filmen ist in unserem Ladenlokal nicht gestattet. Fotos während Veranstaltungen dürfen von Teilnehmern ausschließlich für den privaten Gebrauch gemacht und nur mit unserer schriftlichen Zustimmung und der Zustimmung der abgebildeten Personen veröffentlicht werden. Veranstaltungsteilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass wir während Veranstaltungen Fotos für unsere Homepage und Öffentlichkeitsarbeit machen können. Ein Widerspruch gegen diesen Punkt der AGB muss schriftlich vor Beginn einer Veranstaltung angemeldet werden.

 

Rabattaktionen und Gratisgutscheine

 

11. Gratisgutscheine oder Rabattaktionen können nicht miteinander kombiniert werden. Pro Einkauf und Kunde kann jeweils nur ein Rabattgutschein oder Gratisgutschein eingelöst werden. Bei unserem blauen 5 Euro Gutschein handelt es sich um einen Rabattgutschein der zeitlech begrenzt sein kann und nicht im Laden käuflich ist.

 

Warengutscheine

 

12. Warengutscheine (20 und 10 Euro Gutschein) behalten ab dem Kaufdatum drei Jahre Gültigkeit. Warengutscheine können weder vollständig noch in Teilbeträgen in Geld umgetauscht werden. Eine Teilauszahlung beim Einkauf mit Gutschein ist nicht möglich.

 

Der Abschnitt "Warengutscheine" gilt für alle Wertgutscheine die nicht im Zuge der sog. Corona Gutscheinregelung als Ersatz für coronabedingt ausgefallene Veranstaltungen ausgestellt wurden. (5*)

 

 

Pfandmarken und Verpackungspfand

 

13. Auf Messen und Veranstalltungen ausgegebene Pfandmarken für Gläser und Geschirr können nur während der Veranstaltung an unserem Stand eingelöst werden. Eine spätere Einlösung ist nicht möglich.

 

14. Pfandflaschen ohne Pfandetikett nehmen wir nicht zurück. Pfandflaschen und Pfandbehälter welche nicht aus unserem Sortiment stammen nehmen wir nicht an.

Da wir pfandpflichtige Flaschen nur in Kleinmengen ohne Kästen verkaufen sind wir nicht verpflichtet Getränkekästen anzunehmen.

 

Garantie, Umtausch und Rücknahme im Laden gekaufter Waren

 

15. Es gelten die gesetzlichen Garantieregelungen.

 

16. Der Umtausch und die Rücknahme von im Ladengeschäft gekauften verderblichen Lebensmitteln, Getränken und Spirituosen ist ausgeschlossen.

 

Anmerkung: Auch wenn zum Beispiel Flaschen noch verschlosen sind, können diese großer Hitze oder Frost ausgesetzt gewesen sein. Whisky kann auf dem Korken gelegen haben. Dies führt zu Qualitätseinbußen. Der Umtausch und die Rückgabe ist deshalb ausgeschlossen.

 

17. Gläser, Keramik und Porzellan sind vom Umtausch und der Rücknahme wegen  Fehler ausgeschlossen. Für die genannten Produkte gilt bei im Ladengeschäft gekaufter Ware: Gekauft wie gesehen.

 

Anmwerkung: Wir prüfen in der Regel alle Gläser beim Kauf am Kassentisch auf Beschädigungen und Fehler im Beisen der Kunden. Mundgeblasene und handgeschliffene Gläser können Einschlüsse und Unebenheiten aufweisen. Das ist letztendlich der Charakter handgefertigter Gläser. Mundgeblasene Gläser, Tumbler, Karaffen und Glencairngläser gehören nicht in die Spülmaschine und dürfen nur handwarm abgespült werden.Tumbler und Nosinggläser sind nicht zur Zubereitung von Heißgetränken wie Tee und Grog geeignet. Eiswürfel sind dagegen kein Problem.

 

18. Für einen Umtausch wird der original Kassenzettel benötigt. Waren und Bücher die Gebrauchsspuren aufweisen oder bei denen Verschlußsiegel aufgebrochen sind können prinzipiell nicht umgetauscht oder zurückgegeben werden.

 

Angebot und Irrtum

 

19. Angebote sind freibleibend und solange der Vorrat reicht.

Irrtümer vorbehalten.

 

20. Wir behalten uns das Recht vor falsche Preisauszeichnungen an der Kasse zu korrigieren.

 

Ladendiebstahl und Videoüberwachung

 

21. Ladendiebstahl wird ohne Rücksicht auf Person, Amt oder Ansehen zur Anzeige gebracht.

 

22. Unser Ladengeschft ist mit einer gerichtsverwertbaren Videoüberwachung ausgestattet. Auf die Videoüberwachung wird an unserem Geschäftseingang und im Ladenraum per Beschilderung hingewiesen. Mit Betreten des Ladens erklären Sie sich mit der Videoüberwachung einverstanden. Die Videoüberwachung dient ausschließlich der Verfolgung von Ladendiebstählen. Eine sofortige Löschung der Aufzeichnungen kann nicht verlangt werden. Wir speichern Aufzeichnungen nicht länger als gesetzlich erlaubt.

 

Newsletter**

 

23. Wir versenden keine Newsletter.

 

Markenrecht

 

24. "The Whisky Brothers", "Johannes Kepler - Somnium", "The Gin Sisters" sowie unsere weiteren Marken sind markenrechtlich geschützt. Eine Verwendung bedarf der ausdrücklichen einvernehmlichen schriftlichen Genehmigung durch die Markeninhaber.

 

"Castra Regina Gin" ist eine eingetragene Marke und unterliegt dem Markenschutzrecht in Deutschland.***

 

Streitschlichtung

 

25. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur
Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter
http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem
Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir
nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

 

Höhere Gewalt²

 

26. Für Tastings und Veranstaltungen die wegen höherer Gewalt ausfallen erfolgt keine Rückerstattung von Teilnahmebeiträgen bzw. Eintrittsgeldern.

Dazu gehören u.a. Brand, Unwetter, Terroranschläge, Streiks bei Dritten, Blockaden (Zum Beispiel durch "Friday for Future"), Naturkatastrophen und Pandemien.

 

Hygienekonzept²

 

27. Hygienekonzept aus Anlaß der Coronakrise

 

Für unser Ladengeschäft gilt für Kunden und Lieferanten verbindlich:

 

a) Das Tragen von FFP2-Mund-Nasen-Schutz ist Pflicht.

b) Maximal 1 Kunde oder 1 Kunde mit Kinderwagen im Geschäft.

c) Geschäft mit Bedienung, Ware nicht angreifen oder aus dem Regal nehmen.

d) Zum Niesen FFP2-Maske nicht abnehmen!

e) Türgriffe, Bedienfelder usw. werden regelmäßig desinfiziert und gereinigt.

f) Wir betreiben einen HEPA-Luftfilter und lüften regelmäßig.

g) Eine Impfung befreit nicht von der Pflicht zur Einhaltung der Regeln.

h) Ärztliche Atteste zur Befreiung von der Maskenpflicht sind vorzulegen.

 

Für Tastingveranstaltungen ab 2021 gilt sofern keine gestzlichen Bestimmungen entgegenstehen:

 

Teilnahme nur mit vollständiger Corona-Impfung und entsprechndem Nachweis vor Veranstaltungsbeginn durch Impfpass oder ärztliches Attest. Keine Teilnahme bei Corona-Impfungen die weniger als 5 Tage zurückliegen. ****

 

Bei Nichteinhaltung der Hygieneregeln können wir von unserem Hausrecht gebrauch machen.

 

 

Onlinehandel und Widerufsbelehrung³

 

28. Allgemeine Geschäfsbedingungen für den Onlinehandel

 

Derzeit verfügen wir über keinen Online Shop.

Pflichtangaben zum Widerrufsrecht nach Fernabsatzgesetz entfallen deshalb an dieser Stelle.

 

 

 

Datenschutzerklärung

 

Stand: AGB vom 10. Januar 2015

in der aktualisierten Fassung vom 12. Oktober 2021.

* Ergänzung der AGB vom 19. März 2018.

** Ergänzung der AGB vom 15. Mai 2018

*** Ergänzung der AGB vom 22. Januar 2018

² Ergänzung der AGB vom 14. Mai 2020

**** Ergänzung der AGB vom 27.11.2020

³ Ergänzung vom 28. Dezember 2020

(5*) Ergänzung vom 12. Oktober 2021

 

 

Über 950 Sorten Whisky, Gin, Rum & Spirituosen

 

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Montag bis Donnerstag

10:30 bis 18:00 Uhr

Freitag

10:30 bis 20:00 Uhr

Samstag

10:30 bis 16:00 Uhr

 

Wir haben geöffnet!

3G-Regel plus Maske

 

In unserem Geschäft gilt weiterhin die FFP2 Maskenpflicht!

Keine Ventilmasken.

Zudem maximal nur 2 zusammengehörende Kunden gleichzeitig im Laden.

 

"Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit sich etwas Überflüssiges zu leisten."

Vittorio de Sica

 

"Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, wann sie wieder kommen." Oscar Wilde

 

"Save the planet, it's the only one with whisky!"

 

The Whisky Bros. Bayern

Made by real Brothers

 

Kein Verkauf von alkoholischen Getränken und Tabakwaren an Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.

579